Startseite
    Garten
    Rezepte
    Kräuterliches
    Alles Smoothies
    Handarbeiten
    Dekos aus der Natur
    Hof-News
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    ibiza-strand

    - mehr Freunde




  Links
   Wollschnegge
   Wollball
   Helgas Garten
   Hofgeschnatter
   Muttis Dawandashop
   Christas Handarbeitsblog




  Letztes Feedback



http://myblog.de/kasperslandleben

Gratis bloggen bei
myblog.de





Leckere Maronen...

hat mein Mann heute mitgebracht.



Er hat die Arbeit und ich das Vergnügen. Oder ist´s doch eher umgekehrt???
11.9.14 18:36


Unsere Kartoffelernte...

Heute wurden unsere Kartoffeln aus dem Boden geholt. Schöne große Exemplare waren dabei. Unser Richard hat natürlich fleißig mitgeholfen.



Und auch meine Eltern haben Einsatz gezeigt (dafür gabs auch eine kleine Belohnung).



Im Keller in der selbstgebauten Kartoffel-"Kiste" hatten die Erdäpfel dann reichlich Platz.

6.9.14 20:21


Nichts Neues...

gibt es auf dem Hofe Kasper.
Viel Arbeit - wenig Zeit. Die Woche geht rum wie nichts. Zum Glück wächst alles (fast) wie von selbst.

Der Pfirsichbaum wartet auf die Ernte. Davon wird Pfirsichkompott eingefroren.



Die Kürbisse sind auch schon reif - alles etwas zeitiger dieses Jahr. Ich backe wie letztes Jahr wieder leckeres Kürbisbrot.
Vielleicht wird auch Halloween vorgezogen?



Schnecken-Treff auf einem Kürbis.

29.8.14 08:07


Wie die Zeit vergeht...

Gestern noch in die Geburtstagskerze geblinzelt...



und heute schon im Bus auf großer Fahrt nach Limbach-Oberfrohna ins Ferienlager...



Wird schon klappen, die erste Urlaubsfahrt ohne "Mama und Papa"!
17.8.14 11:27


Rosen-Häkelei...

Manch einer kann es nicht glauben, aber für mich ist die Häkelei eine totale Entspannung (wenn nur die liebe Zeit nicht so knapp wär...).
Entstanden sind schöne Rosen, mit denen man Kleidung, Taschen, Kissen oder ähnl. verzieren kann. Damit wird der dawanda-Shop von meiner Mutti gefüttert.



Liebe Mutti, ich sehe gerade auf deinem Blog (christa17.myblog.de)ein petrolfarbenes Shirt!

Tausche Häkel-Rosen gegen Shirt! Unbedingt!!!
13.8.14 19:14


Der Countdown läuft...

Morgen ist nun der große Tag. Das Dorffest steht an und ich hoffe, dass das Wetter mitspielt und auch einige Kinder interessiert sind, das Filzen auszuprobieren.
Hab die ganze Woche meinen Feierabend mit Filzen rumgekriegt, damit noch einige Muster entstehen.



Nun sind erstmal Glücksbringer und Nadelkissen entstanden. Ich finde, für einen Anfänger gar nicht schlecht. Es ist eben noch kein Meister vom Himmel gefallen...
8.8.14 21:38


Mein erstes Mal... Filzen

3 Generationen (Mutter, Tochter, Enkel) haben neulich zum ersten Mal gefilzt. Grund dafür ist ein Fest in unserem Dorf, bei dem wir versuchen, Kindern das Filzen beizubringen. Hier nun unsere ersten Produkte vom Nass- und Trockenfilzen.



Es bedarf noch viel Übung, denn wir hatten es uns einfacher vorgestellt. Gestern ist nun endlich das Päckchen von buttinette angekommen. Nun kann es weitergehen, damit wir perfekter werden.



Und noch einiges, was sich schon angesammelt hat (da guckst du, Mutti, was ich alles habe!).
Der Grundstein ist gelegt...

31.7.14 08:53


Regen, Regen, Regen...

Unerwarteter Starkregen sorgte heute dafür, dass eine Seenlandschaft entstand. Richard hat die Situation natürlich gleich ausgenutzt - obwohl er seinem Badewetter hinterhertrauert...



Leider liegt unser Gras noch abgemäht - und sollte eigentlich Heu werden. Aber man kann nicht immer Glück haben.
Auch die Pferde haben nun ihren eigenen Swimmingpool.



Aber ein Gutes hat´s nun doch. Wenigstens heute Abend muss mein Mann nicht gießen!

25.7.14 16:15


Was für ein Kleid...

Vielen, vielen Dank, liebe Mutti, dass du mir dieses schöne Kleid in meinen Lieblingsfarben genäht hast. Ach, hätte ich doch dein Näh-Talent in den Genen!
Wie du siehst, passt es wie angegossen. Ich bin froh, dass ich euch Beide habe!



Aber nicht nur ich, auch unsere Pferde haben heute neue Kleider (Decken) bekommen.

19.7.14 19:46


Bilder des Tages...

Im Moment passiert nicht viel Neues auf unserem Bauernhof. Wenig Zeit, aber noch 1 Tag arbeiten, dann 2 Wochen Urlaub! Da hab ich mir viel vorgenommen, was ich alles schaffen will.



Das Rotschwänzchen wartet ...



auf die Fütterung ihrer Jungvögel. Sieht man leider nicht so gut, aber es müssen mind. 3 sein.



Sonnenblume mit Hummel



Unsere Rosen haben wir das erste Jahr. Und die blühen schon reichlich.



War ein ehem. Futtertrog, den habe ich als Pflanzbehälter umfunktioniert.
16.7.14 20:18


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung