Startseite
    Garten
    Rezepte
    Kräuterliches
    Alles Smoothies
    Handarbeiten
    Dekos aus der Natur
    Hof-News
  Über...



  Links
   



https://myblog.de/kasperslandleben

Gratis bloggen bei
myblog.de





Küchen-Aktion nach Feierabend... - 2.Teil

Die nächste Aktion waren Petersilienbrötchen - nach einem Rezept aus der Landlust (Ausgabe 2013, ich häng ein bisschen hinterher).
Für ca. 12 Brötchen: 500 g Mehl, 2 TL Trockenhefe, 1 TL Zucker, 6 EL lauwarme Milch, 1-2 Knoblauchzehen, 6 EL Olivenöl, 5 EL gehackte Petersilie und 1 TL Salz.
Die Hefe mit dem Zucker und der warmen Milch verrühren, ca. 5 min. gehen lassen. Den Knoblauch fein hacken und im Öl glasig dünsten lassen, gehackte Petersilie unterrühren, Topf vom Herd nehmen.
Das Mehl in eine Schüssel geben und Mulde hineindrücken. Die Ölmischung und das Salz zugeben. Die Hefemischung und 250 ml lauwarmes Wasser zugießen. Alles zu einem Teig kneten, bis er sich vom Schüsselrand löst. Den Teig abgedeckt 1 h gehen lassen.

Den Teig kräftig durchkneten, 5 min. entspannen lassen (also den Teig). Zu länglichen Brötchen formen und auf ein bemehltes Blech legen. Abgedeckt 20 min. gehen lassen.

Naja, an der Form muss ich noch arbeiten.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 20-25 min. goldgelb backen. Lecker! Man könnte sie auch Knoblauchbrötchen nennen, hab es zu gut gemeint!
12.6.14 20:36
 
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung